Programm

Flyer zum Download

Allergie im Fokus | Pädiatrische Allergologie „Neue Entwicklungen im Zeichen der Pandemie“
Online-Seminar

Freitag, 14. Januar 2022

14:00 – 14:10 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Bielefeld
Prof. Dr. med. Susanne Lau
PD Dr. Hagen Ott, Hannover

14:10 – 15:10 Uhr Hands-on Kurs

a) Nahrungsmittelprovokationen: pearls and pitfalls
Susanne Schwarz, Berlin

15:10 – 16:15 Uhr Keynote Lectures

Vorsitz
Pof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Bielefeld

Lecture 1
15:10 – 15:40 Uhr
Risikofaktoren für COVID-19: Verläufe bei Asthma bronchiale im Kindesalter

Dr. med. Folke Brinkmann, Bochum

Lecture 2
15:45 – 16:15 Uhr
Mikrobiom und Entwicklung von Allergie und Asthma
Prof. Dr. med. Markus Ege

16:20 – 17:40 Uhr Atemwege

Vorsitz
Prof. Dr. med. Susanne Lau, Berlin

16:20 – 16:40 Uhr
Stellenwert der sublingualen Immuntherapie bei Pollen- und Hausstaubmilbenallergien bei Kindern und Jugendlichen mit allergischer Rhinitis und/oder allergischem Asthma bronchiale

Dr. med. Michael Gerstlauer, Augsburg

16:40 – 17:00 Uhr
Therapie des schweren Asthma bronchiale bei Kindern und Jugendlichen: Update 2022
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Bielefeld

17:00 – 17:20 Uhr
Eosinophiles Asthma bronchiale ohne Allergie? Gibt es das wirklich bei Kindern?
Prof. Dr. med. Stefan Zielen, Frankfurt

17:20 – 17:40 Uhr
Chronisch pfeifende Atmung, schlechte Lungenfunktion bei Kindern und Jugendlichen – welche Differentialdiagnosen zu recurrent wheeze und Asthma gibt es?

PD Dr. med. Nicolaus Schwerk, Hannover

17:40 – 18:40 Uhr Hands-on Kurs

b) Instruktion bei Anaphylaxie für betroffene Kinder und deren Familien
Katharina Hagemeister, Bielefeld

Samstag, 15. Januar 2022
09:00 – 10:30 Uhr Haut

Vorsitz
PD Dr. med. Hagen Ott, Hannover

09:00 – 09:30 Uhr
Pathophysiologie des Juckreizes bei Atopischem Ekzem bei Kindern und Jugendlichen

Prof. Dr. med. Martin Metz, Berlin

09:30 – 10:00 Uhr
Systemische Behandlung des schweren Atopischen Ekzems bei Kindern: klinische Erfahrungen mit Biologika-Therapie

PD. Dr. med. Hagen Ott, Hannover

10:00 – 10:30 Uhr
Verordnung von Biologika in der Schwerpunktpraxis: was gibt es zu bedenken?

NN

10:30 – 10:45 Uhr Kaffeepause

10:45 – 12:15 Uhr Nahrungsmittelallergie und Anaphylaxie

Vorsitz
Prof. Dr. med. Kirsten Beyer, Berlin

10:45 – 11:15 Uhr
Die spezifische Immuntherapie bei Nahrungsmittelallergie: kommt sie jetzt in die Regelversorgung?
Prof. Dr. med. Kirsten Beyer, Berlin

11:15 – 11:45 Uhr
Risiko der Entstehung einer EoE (eosinophilen Ösophagitis) unter oraler Immuntherapie – Erfahrungen aus den Zulassungsstudien bei Erdnussallergie
PD Dr. med. Katharina Blümchen, Frankfurt

11:45 – 12:15
Anaphylaxie-Management im Alltag: was unterscheidet das Vorgehen bei Erwachsenen und Kindern?
Prof. Dr. med. Knut Brockow, München

12:15 – 13:15 Uhr Medikamentenallergien bei Kindern und Jugendlichen

Vorsitz
Prof. Dr. med. Knut Brockow, München

12:15 – 12:40 Uhr
Medikamentenallergie bei Patienten mit Mukoviszidose
Dr. med. Jobst Röhmel, Berlin

12:40 – 13:40 Uhr Hands-on Kurs

c) Schwere Säuglingsekzeme: Management in Klinik und Praxis
Rebekka Drägerdt, Sanna Hoffmann, Hannover

13:40 – 14:00 Uhr
Diskussion und Schlusswort
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Bielefeld
Prof. Dr. med. Susanne Lau, Berlin,
PD Dr. med. Hagen Ott, Hannover