Aussteller/Sponsoren

Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt von:

Aimmune Therapeutics Germany GmbH – 2.700 €

Allergopharma GmbH & Co. KG – 3.000 €

ALK-Abelló Arzneimittel GmbH – 3.000 €

AstraZeneca GmbH – 3.000 €

Bencard Allergie GmbH – 3.000 €

LETI Pharma GmbH – 3.000 €

Lofarma Deutschland GmbH – 2.700 €

Phadia GmbH – Thermo Fisher Scientific – 2.700 €

Sanofi Aventis Deutschland GmbH – 3.000 €

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co KG – 3.000 €

Stallergenes GmbH – 2.700 €

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Ausstellung und Unterstützung des
33. Mainzer Allergie-Workshop 2021 an die Geschäftsstelle der DGAKI:
Jana Rudnick, Telefon 030 2804 2700

E-Mail: info@dgaki.de